Für Schulen

Diese Erdkunde-Stunde ist der Renner

Das Arboretum bietet ein außergewöhnliches Sport- und Gruppenerlebnis für Schüler und Lehrer. Fordern und Fördern in und mit der Eifler Natur. Es gilt Hindernisse im Team zu überwinden und verschiedene Aufgaben gemeinsam zu lösen. Das erfordert eine hohe Konzentration und entwickelt Verantwortungsbewusstsein - gepaart mit Spaß, Bewegung und Erfolgserlebnissen, ergibt sich eine gesunde Mischung, die sich positiv auf die persönlichen Entwicklungen und sozialen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen auswirkt. Das ist ein Klassenausflug mal erfrischend anders - Erlebnispädagogik kann hier astrein umgesetzt werden.

Unsere individuell zugeschnittenen Programme für Schulklassen bieten vielseitige Aufgabenstellungen bei einer Dauer von ca. 3 Stunden. Kreativität ist gefragt! Unter Anleitung von erfahrenen Trainern werden die Schüler zum Beispiel Strategien entwickeln, um gemeinsam unterschiedliche Kriech - Kletter - und Balancierhindernisse zu meistern. Das fördert zum einen die Klassengemeinschaft und zum anderen wird spielerisch das Selbstvertrauen gestärkt.

Hinweis: Wechselklamotten nicht vergessen! Für Gruppen, die nicht nass werden möchten, gibt es zwar an allen Wasserlöchern - und gräben eine Ausweichstrecke, dennoch kann es je nach Wetterlage beim Lauf über den Naturparcours schmutzig werden.

Bitte beachtet, dass jeder Teilnehmer und Zuschauer unseren Haftungsausschluss unterschreiben muss. Minderjährige müssen zusätzlich eine Einverständniserklärung der Eltern vorlegen.

Eine Gruppe von Kinder wird unterrichtet
Eine Gruppe von Kinder jubelt